Jitter – Schwankungen im Signal

GLOSSAR // J Jitter Jitter (engl. “zittern”) beschreibt das schnelle, nahezu wahllose Schwanken eines (digitalen oder analogen) Signals um einen Referenzzeitpunkt des idealen Clocksignals. In der Regel haben technische Geräte hierfür eine sogenannte Jitter-Korrektur eingebaut, die dies in gewissen Grenzen ausgleichen kann. Wird die Schwankung zu groß, kann sich das daher in eine Störung oder…